Anästhesiologie

Anästhesie (altgr. ἀν- αν- ,ohne‘ und αἴσϑησις aisthesis ,Wahrnehmung, Empfindung‘) ist in der Medizin ein Zustand der Empfindungslosigkeit zum Zweck einer operativen oder diagnostischen Maßnahme und zugleich das medizinische Verfahren, um diesen herbeizuführen.

Die Anästhesie ist ein Teilgebiet der Anästhesiologie, zu dem auch die Gebiete Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie teilweise die Notfallmedizin und Paliativmedizin hinzugerechnet werden.

 

Hertner Praxisnetz

 

 

Layout by DAVIN TAYLOR - CMS by DATASENS